… portraitiert Menschen aus Leipzig.
Es werden Leute in den verschiedenen Stadtvierteln interviewt und dazu Bildserien erstellt. Viertelrausch ist das ehrenamtliche Projekt von Effektrausch – einem Büro für Employer Branding und Storytelling.

Die letzten Fünf
Reudnitz Volkmarsdorf
Waldstraßenviertel Gohlis
Südvorstadt Connewitz
Alle
Lindenau Plagwitz
Grünau & Rand
Leipzig rauscht...

Lindenau Plagwitz

Marcus

Weil nur die Liebe zählt

Marcus Mötz | Videoreporter und Moderator, gelernter Buchhändler | 33 Jahre | aus Eisenach | wohnt in Lindenau

Was verbindest Du mit Leipzig?

Da muss ich viele Leute, die ihr schon interviewet habt, rezitieren, indem ich sage: Es sind sehr, sehr freundliche Menschen, die hier leben. Ich muss soweit gehen, dass ich sage, sie sind freundlicher als einige in Eisenach. Ich habe eben den direkten Vergleich. Ich mag Eisenach total, aber ich mag die Unfreundlichkeit mancher Menschen nicht so sehr. Insofern bin ich hier goldrichtig.

Du nutzt die lockere, offene Art der Menschen sicher auch in Deinem neuen Format QuizMich. Worum geht es denn da?

Bei QuizMich bringen wir einsame Singleherzen zusammen, um es mal mit den Worten von Rudi Carell zu sagen. Das Ganze passiert nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Publikum. Wir haben drei Spielrunden mit jeweils drei Durchgängen. Jeder Kandidat spielt mal mit jedem – dabei findet man am besten heraus, wo die Harmonie am besten passt. Das Publikum ist zum Teil involviert, z. B. durch den Applaus. Es wird auch noch durch andere Elemente eine interaktive Geschichte und am Ende des Tages gewinnt der mit den höchsten Punkten. Das ist nicht sonderlich innovativ, aber schon sinnvoll.

Marcus

Ich hätte jetzt Angst mich zu blamieren. Wie kann ich sicher sein, dass das nicht passiert?

Der Showmaster bin ich und der Showmaster ist diplomatisch. Ansonsten sind es nicht diese typischen Quizfragen wie bei Wer wird Millionär?, wo man Angst hat auf dem Stuhl zu sitzen und als dumm rüberzukommen. Es geht eher um zwischenmenschliche Kommunikation. Habe ich ein Bauchgefühl? Wie schätze ich den anderen ein? Es geht um die soziale Ebene. Es wird sich keiner blamieren – vielleicht der Showmaster, wenn er die Treppe runterstürzt, das wars dann aber.

Denkst Du, Leipzig braucht noch so ein innovatives Format, weil es noch nicht ausreichend gibt oder möchtest Du einfach noch mehr geile Sachen etablieren?

Es gibt geile Sachen, keine Frage. Ich denke, für eine Stadt wie Leipzig kann es gar nicht genügend geiles Zeug geben und da sind wir am Start.

Die Veranstaltung findet in der Moritzbastei statt. Hältst Du Dich da auch privat viel auf?

Viel wäre übertrieben, aber ich mag die Location aufgrund ihrer Bauart. Es grenzt sich von anderen Locations ab, es ist zentral gelegen. Ich sitze da auch gern mal draußen.

Marcus

Was ist Deine Lieblingslocation?

Ilses Erika.

Ein Kumpel kommt Dich in Leipzig besuchen. Was soll der sich in 24h anschauen?

Ich glaube, wir würden auf das eine Dach bei der Feinkost gehen. Dann würden wir uns erstmal die Südvorstadt von oben anschauen. Ansonsten würden wir durch den Park schlendern, würden Eis essen. Außerdem würden wir wahrscheinlich unweigerlich die Tourisachen machen. Vielleicht so eine Hop-on-Hop-off-Tour.

Stell Dir vor, Du hättest alle Möglichkeiten der Welt und Du müsstest keine Konsequenzen für Dein Handeln tragen. Was würde dann für Dich das größte Glück bedeuten?

Da gibt es zwei Wünsche, die wahrscheinlich nur halb so romantisch sind, wie sie klingen: Schafe züchten in Island oder einen eigenen Plattenladen in Manchester eröffnen.

Marcus

Warum möchtest Du nicht in Leipzig bleiben?

Weil ich das Gefühl habe, wenn ich alle Möglichkeiten hätte und uneingeschränkt handeln kann und Leipzig schon relativ gut kenne, will ich auch gerne mal was anderes kennenlernen, wo ich mir vorstellen kann, dass es ähnlich cool ist.

Zurück zur Realität. Woraus schöpfst Du neue Kraft, wenn es bei Dir mal hakt?

Ich schaue mir Fernsehformate an, die ich cool finde oder höre gute Musik. Dann gibt es natürlich noch die Liebe.

Vervollständige bitte folgende Sätze:

  1. Wenn ich bei der ersten QuizMich-Ausgabe auf die Bühne gehe, … dann werde ich gut drauf sein.
  2. Wenn sich dann tatsächlich ein Pärchen wirklich verliebt, … dann sollen sie mir Bescheid geben.
  3. In der Sonne in Leipzig … lässt es sich gut aushalten.
  4. In Leipzig … ebenfalls.
  5. Mein Leben … könnte aktuell nicht besser sein.