… portraitiert Menschen aus Leipzig.
Es werden Leute in den verschiedenen Stadtvierteln interviewt und dazu Bildserien erstellt. Viertelrausch ist das ehrenamtliche Projekt von Effektrausch – einem Büro für Employer Branding und Storytelling.

Die letzten Fünf
Reudnitz Volkmarsdorf
Waldstraßenviertel Gohlis
Südvorstadt Connewitz
Alle
Lindenau Plagwitz
Grünau & Rand
Leipzig rauscht...

Leipzig rauscht...

Markus und Zed

Spezial Wave-Gotik-Treffen – WGT

Markus | Ingenieur | aus Chemnitz | wahrscheinlich das 18. WGT
Zed | geht nebenbei arbeiten | aus Naumburg | war beim ersten WGT und dann sehr oft wieder

Was ist das Besondere am WGT aus Eurer Sicht?

Markus: Jemanden wie ihn zu treffen. Man kommt in Kontakt mit anderen Leuten, die eine ähnliche Lebensweise haben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Worum geht es bei dieser Lebensweise?

Zed: Ich denke nicht, dass es eine Lebensweise ist, sondern eher das, was man selbst ist. Man lebt so, wie man denkt und das ist halt gut. Und für andere ist es eine Lebensweise.

Markus: Es ist eine Einstellung, man selbst zu sein.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ganz naiv gefragt: Worum geht es hier aus Eurer Perspektive?

Markus: Musik, Zusammenkommen und Menschen treffen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie lange habt Ihr gebraucht, um Euch fertig zu machen?

Zed: Halbe Stunde. Das geht recht fix.

Fühlt Ihr Euch in Leipzig willkommen?

Zed: Ja, zum WGT schon.

Vervollständigt bitte folgende Sätze:

  1. Beim WGTbin ich Mensch.
  2. In Leipzig …  fühl ich mich wohl.